Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

So verführen Sie gekonnt bei einem erotischen Date

Leidenschaftliches Paar beim VorspielErotische Treffen sind ein Highlight, dem kaum jemand widerstehen kann. Sie sind eine Ablenkung aus dem Alltag und können wieder frischen Wind in die Beziehung bringen. Ist ein passender Sexpartner gefunden, darf auf eine spannende Verführung nicht verzichtet werden.

Bei erotischen Dates steht Sex an erster Stelle. Damit das geplante Abenteuer wirklich knisternd und prickelnd wird, darf auf eine konnte Verführung nicht verzichtet werden. Flirten Sie intensiv, damit die richtige Stimmung aufkommt. Ihre Lebensgeschichte interessiert niemanden, aber Ihr Witz und Ihr Charme. Mit einem netten Flirt ist das Eis schnell gebrochen, und Sie kommen noch eher ans Ziel. Die meisten erotischen Bekanntschaften werden über Casualdatingportale geknüpft, weil jeder, der sich auf einem Portal anmeldet den gleichen Wunsch hat, schneller Sex, der unverbindlich und befriedigend ist.

Das erste Treffen

Über Kontaktanfragen und nachfolgenden Mails können Sie schon nach der ersten Kontaktaufnahme über ein Casualdatingportal herausfinden, ob gemeinsame Interessen vorhanden sind und die Verständigung klappt. Sobald der Mailaustausch intensiver wird und die Mails immer schneller und häufiger ausgetauscht werden, merken Sie, ob die Chemie passt. Der Wunsch, die Stimme des anderen hören zu können, wird immer dringender. Führen Sie dann das erste Telefonat. Spüren Sie Gänsehaut, wenn Sie mit der bisher unbekannten Person sprechen? Dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Als nächstes wird das erste reale Treffen geplant. Überstürzen Sie nichts, sondern planen Sie gezielt. Ein romantisches Lokal, Kerzenlicht und ein perfektes Outfit können die Sehnsucht auf fremde Haut steigern.

Frau und Mann beim Kaffee trinken

Attraktivität und Selbstbewusstsein

Verabreden Sie sich an einem neutralen Ort, der ansprechend und verführerisch zugleich ist. Wählen Sie einen Treffpunkt, bei dem Sie sich sicher sein können, dass niemand aus Ihrem täglichen Umfeld durch Zufall dort sein könnte. Sie müssen sich absolut entspannen, damit Sie auf Ihr Gegenüber eingehen können. Selbst, wenn nicht die große Liebe entstehen soll, muss doch eine gewisse körperliche Anziehung vorhanden sein, damit ein erotisches Date erfolgreich ist. Geben Sie sich daher Mühe, möglichst attraktiv zu erscheinen. Wichtig ist auch, dass Sie Selbstbewusstsein ausstrahlen. Selbstbewusste Menschen wirken immer viel attraktiver, als Menschen, die über Alltagsprobleme klagen und über ihre Gesundheit jammern. Achten Sie auf eine gepflegte Erscheinung, gut gestylt und perfekt gekleidet kommt immer gut an.

Der tiefe Blick in die Augen

Beim ersten Treffen ist zur Begrüßung ein kleiner Kuss auf die Wange erlaubt. Sie wollen nichts überstürzen, sondern Vertrauen schaffen. Sie kennen Ihr Gegenüber noch nicht persönlich, wollen sich aber so schnell wie möglich intim nähern. Sie dürfen daher in den ersten Minuten keinen Fehler machen und drängend erscheinen. Setzen Sie sich gegenüber, trinken Sie etwas und essen Sie gemeinsam. Schauen Sie sich tief in die Augen und führen Sie einen unverbindlichen Smalltalk. Erzählen Sie keinesfalls von Ihrer Beziehung oder womöglich von aktuellen Beziehungsproblemen. Ein erotisches Date soll entspannend sein, eine Abwechslung aus dem Alltag oder der Beziehung. Das geht nicht, wenn Sie gleich bei dem ersten Treffen genau diese Punkte ansprechen. Schauen Sie sich lieber tief in die Augen und denken Sie darauf nach, wie erregend gemeinsame Stunden sein können, die dann intim enden.

Der Rückweg muss immer offen sein

Junges verliebtes Paar umarmt sichEin erotisches Date kann nur zu gemeinsamen Intimitäten führen, wenn beide Parteien es wirklich wollen. Setzen Sie daher nichts voraus. Sie sollten glücklich sein, wenn es dazu kommt, was Sie sich vorgestellt haben. Sie dürfen daher keinesfalls drängend oder fordernd wirken, sondern eher locker und verführerisch. Ihr Gegenüber muss immer das Gefühl haben frei zu sein und die eigene Meinung äußern zu können. Selbst, wenn Sie Ihre neue Bekanntschaft äußerst attraktiv und verführerisch finden, kann es Ihrem Gegenüber anders gehen. Achten Sie auf die Körpersprache. Spüren Sie eine leichte Annäherung oder zieht sich Ihre neue Bekanntschaft eher zurück? Sollten Sie eine Annäherung verspüren und selber die Nähe wünsche, können Sie langsam die Nähe suchen und bieten. Stimmt die Chemie zwischen Ihnen wirklich, geht in der Regel alles ganz schnell. Sobald Sie und Ihre neue Bekanntschaft das Gefühl bekommen, dass es spannend sein kann, nun zum Äußersten zu gehen, gibt es kein Halten mehr. Ein wenig Geduld sollten Sie daher immer mitbringen, wenn es zum ersten Treffen kommt. Mit ein wenig Fein- und Fingerspitzengefühl kommen Ihre Verführungskünste an, und Sie ans Ziel.

Wünschen Sie sich auch erotische Dates?

Haben Sie auch Sehnsucht nach fremder Haut und möchten prickelnde erotische Dates erleben? Dann sollten Sie nicht länger Ihren Sehnsüchten nachhängen, sondern handeln. Melden Sie sich einfach schnell und kostenlos auf Treffpunkt 18 an und versuchen Sie Ihr Glück. Schon wenige Minuten nach Ihrer ersten Anmeldung/Registrierung können Sie auf die Suche nach Erotikkontakten in Ihrer Umgebung gehen. Schauen Sie sich bei Ihrer Suche nicht nur die Bildkontakte Ihrer Auswahl genau an, sondern auch die persönlichen Profilbeschreibungen. Sie erhalten dann schon die ersten Anhaltspunkte darüber, ob die Interessen mit dem neuen Kontakt zusammenpassen könnten. Eine nette kleine Kontaktmail kann der Anfang befriedigender Sexerlebnisse sein.

Bildnachweise
Bild 1 © Piotr Marcinski/ fotolia.comBild 2 © dmitrimaruta/ fotolia.comBild 3 © videoroot/ fotolia.com