Kostenlos anmelden

Ich bin ein(e):
weiter »

Flirten auf dem Weihnachtsmarkt

Wenn blinkende Lichter und Glühweinduft das triste Grau der Winterzeit vertreiben, ist die Zeit zum Flirten auf dem Weihnachtsmarkt gekommen. Wie das am besten funktioniert, erfahren Sie in diesem winterlichen Flirtratgeber.

Fröhliche, junge Leute auf dem Weihnachtsmarkt

Gehen Sie zum Flirten unter Leute

Die Vorweihnachtszeit weckt unsere Lust aufs Kuscheln - das spüren Singles ebenso wie Menschen, die liiert sind. Nicht nur der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln lockt uns auf die Weihnachtsmärkte in unseren Städten. Wenn Sie allein leben und damit eigentlich gut zurechtkommen, erwischt Sie möglicherweise der Single-Frust gerade in der Adventszeit. Es meldet sich das Bedürfnis nach Nähe, Zärtlichkeit und Leidenschaft. Was liegt da näher, als es mit dem Flirten auf dem Weihnachtsmarkt zu probieren, wo sich Einzelpersonen, Paare, Familien und Gruppen in gelöster Stimmung begegnen?Mann posiert mit nacktem Oberkörper vor BücherregalEs ist bekannt, dass Adventsmusik, Festbeleuchtung und alkoholhaltige Getränke eine gemütliche Atmosphäre ergeben. Überall zieht es die Menschen zu den Buden, Imbissständen und Glühweinkesseln. Häufig herrscht so ein Andrang, dass Sie zwangsläufig mit anderen Besuchern auf Tuchfühlung gehen müssen, um Ihre Brezel oder Ihr Getränk in Empfang zu nehmen. Bleiben Sie locker, auch wenn es eng wird - so ergeben sich die besten Gelegenheiten für einen witzigen Spruch und jede Menge Augenkontakte aus nächster Nähe.Ob als Mann oder als Frau: Sie dürfen offen zeigen, dass Sie zum Flirten aufgelegt sind, selbst wenn Sie aufgrund der Kälte eine rote Nase haben. Wache Augen und ein charmantes Lächeln nehmen die meisten Menschen auch dann wahr, wenn sie einander halb vermummt begegnen. Meist verhält man sich nach Feierabend oder am Wochenende ganz ungezwungen an so einer Location und zeigt seine kindliche Freude an den Leckereien und der warmen Atmosphäre. Mürrische Alltagsgesichter weichen strahlenden Mienen, vor allem nach einer Tasse Glühwein, und erhöhen so die Chancen auf zwanglose Plaudereien mit fremden Menschen. Profitieren Sie von der heiteren Stimmung, die nicht nur Sie in beste Flirtlaune versetzt.

Folgen Sie Ihrer Intuition

Sie kennen die Situation: Aus dem Menschengewimmel um Sie herum sticht plötzlich ein unbekanntes Gesicht hervor, das Sie fasziniert. Oder Sie hören eine anziehende Stimme, die in Ihnen nachklingt und sich über alle anderen Geräusche legt. Oder ein herzliches Lachen wirkt ansteckend auf Sie. Mann posiert mit nacktem Oberkörper vor BücherregalAllerbeste Voraussetzungen zum Flirten auf dem Weihnachtsmarkt - lassen Sie sich keine dieser Chancen entgehen. Sie befinden sich in einer Umgebung, in der Sie jemanden ungeniert beim Bummeln und Genießen beobachten können und ein „zufälliges“ Zusammentreffen herbeiführen können.Lassen Sie sich ruhig anmerken, dass Sie in Flirt-Stimmung sind. An manchen Tagen tut uns schon ein intensiver Augenflirt gut, vor allem im leicht angeheiterten Zustand. Wenn Sie sich selbstsicher genug fühlen, riskieren Sie ruhig etwas mehr. Vielleicht ergibt sich aus dem Flirten auf dem Weihnachtsmarkt sogar mehr. Dafür müssen Sie weder ein Flirtprofi noch ein Pick-up-Artist sein, denn die Stimmung auf dem Weihnachtsmarkt verleitet geradezu zum Flirten.

Experten-Tipps fürs Flirten auf dem Weihnachtsmarkt

  • Manchmal reicht es schon, wenn Sie eine attraktive Frau oder einen anziehenden Mann fragen, wie gut der Glühwein an diesem Stand schmeckt. Wer keine Hemmungen hat, kann auch jemandem etwas aus seiner Süßigkeitentüte anbieten. Gemeinsames Trinken und Essen verbindet und bietet einen guten Aufhänger für einen heißen Flirt bei kaltem Wetter.

  • Fröhliche, junge Leute auf dem Weihnachtsmarkt
  • Winterkleidung wirkt selten richtig sexy. Sie punkten also weniger mit Ihren körperlichen Reizen als mit einem witzigen Spruch oder einem originellen Gesprächsthema. Dabei ist es gerade auf dem Weihnachtsmarkt gar nicht so wichtig, jemanden allein anzutreffen. Auch in der Gruppe kann man fröhlich aufeinander zugehen. Vielleicht teilen Sie sich alle einen Tisch vorm Glühweinstand? Super! Stoßen Sie an und eröffnen Sie ein Gesprächsthema. Sollte Ihnen jemand aus der anderen Gruppe zusagen, halten Sie sich in dessen/deren Nähe auf, um über eine Plauderei auf Tuchfühlung zu gehen. Als Gesprächsthema bietet sich der Weihnachtsmarkt selbst an. Auch, wenn man zu zweit unterwegs ist, kann man sich zu Fremden dazugesellen. Der beengte Raum macht’s möglich. Bringen Sie zudem gute Laune mit, hat sicher niemand etwas dagegen einzuwenden.

  • Die besten Tipps nicht nur für Singles, die beim Flirten auf dem Weihnachtsmarkt ihr Glück versuchen wollen, sind die, die sich schon woanders bewährt haben. Machen Sie sich ein bisschen chic, soweit es die Temperaturen erlauben, damit Sie sich selbstbewusst fühlen. Ziehen Sie bequeme Schuhe oder Stiefel an und vermummen Sie Ihren Kopf nicht komplett mit Schal und Mütze. Nehmen Sie jemanden mit zum Flirten auf dem Weihnachtsmarkt, der oder die keine Spaßbremse oder Griesgram ist und nicht Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit erwartet. Gehen Sie in Augenkontakt mit interessant aussehenden Menschen und lächeln Sie sie an. Sollte keine Reaktion erfolgen, empfiehlt sich ein Ortswechsel, und Sie versuchen es an anderer Stelle erneut. Ob Sie jemanden in ein Gespräch über Apfelpunsch und Rotweingrog verwickeln oder über das Wetter reden, ist am Anfang nicht so wichtig. Plumpe Anmachsprüche sollten Sie allerdings vermeiden.

  • Fröhliche, junge Leute auf dem Weihnachtsmarkt
  • Wie überall ist auch das Flirten auf dem Weihnachtsmarkt immer ein Geplänkel mit ungewissem Ausgang. Es gibt keine Erfolgsgarantie fürs Händchenhalten unterm Christbaum oder für eine erotische Nacht. Doch für eine kurzweilige, beschwingte Zeit im Lichterglanz können Sie selbst etwas tun: Charme, Humor und eine fröhliche Miene sind die besten Zutaten, damit Sie mal mehr, mal weniger heiß flirten auf dem Weihnachtsmarkt.

Noch keine Begleitung?

Sie können sich natürlich auch bei Ihrem ersten Date, das Sie online auf Treffpunkt18 verabredet haben, mit Ihrem Flirt über einen Christkindl- oder Bauernmarkt treiben lassen und sich dabei beschnuppern und näherkommen. Gerade in der Winterzeit bietet sich Online Dating an, da mehr Menschen viel Zeit zuhause verbringt. Ob Sie dabei jemanden für knisternde Treffen suchen, für ein einmaliges Erlebnis oder für eine längere Affäre: Auf dem Dating Portal, das bekannt ist aus TV und Werbung, finden Sie zahlreiche Gleichgesinnte aus Ihrer Region.

Bringen Sie Ihre Flirt-Skills auf Touren

Die zehn besten Flirt-Locations - Nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt lässt es sich hervorragend flirten, auch an diesen 10 Location klappt das Anbändeln besonders gut.

Die 10 besten Anmachsprüche für Frauen - Wieso soll ER immer den ersten Schritt wagen? Damit SIE das genauso gut drauf hat, haben wir ein paar flotte Sprüche nur für Frauen!

Flirten im Tanzkurs - Bei Salsa, Rumba und Tango kommt man sich bekanntlich gefährlich nah. Entsprechend eignen sich Tanzkurse ganz fantastisch fürs Flirten.

Flirten in Bus und Bahn – Jeden Morgen derselbe Trott auf dem Weg zur Arbeit? Das muss nicht sein! Starten Sie doch mal einen heißen Flirt in der U-Bahn. Das bringt sicher Schwung in Ihren Alltag.

Flirten am Arbeitsplatz - Nicht ohne Grund lernen sich sehr viele Paare am Arbeitsplatz kennen. Welche Flirtoptionen sich dort ergeben und wie Sie diese geschickt nutzen, erfahren Sie in diesem Flirttipp.

Zehn Flirtfehler, die Frauen hassen - Um sich eine pinliche Abfuhr beim Flirten zu ersparen, sollten Sie als Mann auf die folgenden 10 Dinge besser verzichten


Bildnachweise
Bild1 drubig-photo © - Fotolia.com
Bild2 K.- P. Adler © - Fotolia.com
Bild3 K.- P. Adler © - Fotolia.com
Bild4 drubig-photo © - Fotolia.com
Bild5 drubig-photo © - Fotolia.com
Frame stockpics © - Fotolia.com